Posts filed under ‘Spielen’

Neue Sachen

Auch wenn dann heute kein neuer Kratzbaum bei rauskam so gab es doch ein paar neue sachen für unsere zwei süßen!

Einen Spieltunnel, mit dem rollt Kira nun durch die gesamte Wohnung, wie auch immer sie das macht!

Und für beide 2 neue, schicke Lederhalsbänder mit Strasssteinen drauf. Sind zwar noch etwas groß aber sie werden reinwachsen, da bin ich mir sicher 😀

Und dann gibts später wenn der Herr im Hause mal das Bild auf den PC läd noch ein Bild von Minchens derzeitigen „Postion“ wenn ich am Laptop sitze.

28/03/2009 at 21:24 Hinterlasse einen Kommentar

Mal zwischendurch

in der Zeit wo rebecca in der Badewanne ist ein kurzes Hallo.

Den Sonntagszug haben wir trotz Regen realtiv „gut“ überstanden und sitzen nun auf jede menge unbrauchbaren billigen und nicht leckeren Kamellen!

Kira und Minchen finden die Kamelle und besonders das Popcorn toll.

Nun muss ich weg Kira die Erdnuss klauen welche beim Zug in einer der tüten landete!

22/02/2009 at 19:21 Hinterlasse einen Kommentar

Gerade…

jagen hier zwei wie von der Tarantel gestochene Katzen einem einzigen roten Punkt hinter her!

Alles was im Weg steht wird umgerannt, und jeder der im weg steht, liegt, sitzt überrant!

Hoffen wir das sie dafür gleich friedlich schlafen *lach*

12/02/2009 at 22:21 Hinterlasse einen Kommentar

Frech, frecher…Minchen

Jaja man mag es kaum glauben aber so langsam fühlt Minchen sich sichtbar wohl und kommt immer mehr aus sich heraus.

Montagabend (02.02.) gab es leckere frische Mettbrötchen und Minchen meint das könnte ihr auch gefallen und springt zu uns auf den Tisch und wollte sich eins klauen!
Ich dachte ich seh nicht recht, aber wie es für Kira gilt so gilt es auch für sie dass sie runter muss vom Tisch wenn wir am essen sind!

Einige versuche hat sie noch getan bis sie sich dran gab mit Kira durch die Wohnung zu jagen.

Nicht genug…gestern Abend höre ich in der Küche ein poltern und denk mir das, dass sicher Kira ist die wieder das Wasser des Waschbeckens so interessant findet…denkste!

Kurze Zeit später sah ich Kira in die Küche laufen! Und beide zusammen da sitzen und irgendwas scheinte beide zu begeistern. Da musste ich doch mal genauer schauen. Da liegt da aufm Boden das Stück Kassler das vorher noch in der Pfanne war und beide waren es genüsslich am futtern.

Wahnsinn! Dadurch das Kira an mir vorbei gelaufen war gehe ich davon aus das Minchen sich das stück fleisch runter geholt hat.
Das kam natürlich sofort in den Müll!!!

Fotos gibt es auch aber erstmal muss ich die Zeit finden die alle hoch zu laden, ich wollte nur mal berichten wie es so aussieht zur Zeit.

04/02/2009 at 12:00 Hinterlasse einen Kommentar

Wahnsinn!

Ich bin sprachlos! Minchen ist wie ausgewechselt!

Kiras jagen und fangen kann sie gar nimmer so erschrecken, sie rennt nicht jedes mal unters Bett, sie springt sogar auf den Kratzbaum.

Ich gebe Kira Nassfutter und Minchen Trockenfutter, weil Minchen Nassfutter nicht so gern frisst. Kira geht fressen, auf einmal kommt Minchen raus und geht zum Trockenfutter, schnuppert!

Dann geht sie schauen was Kira hat, ich sah schon den großen Kampf ums fressen, und Minchen so verängstigt dass sie sich nicht mehr zum Fressen traut.
Aber was sehe ich? Kein Fauchen, kein Kratzen! Sie sitzen gemeinsam am Napf und fressen. Habe ihnen danach nochmal was hingestellt, weils ja nur für Kira gedacht war und Kira ging fressen und ging irgendwann. Minchen kam langsam und schaute. Kira ging weg und Minchen fraß den rest, den Kira ihr übrig gelassen hat auf.

Ich finde es so klasse! Und nun kommt sie immer wieder raus und die beiden spielen. Einfach ein tolles Bild!

Fotos folgen Morgen, jetzt schaue ich erstmal TV!

21/01/2009 at 23:36 Hinterlasse einen Kommentar

Ein paar Bilder

Kira tobt gerade um meine Füße herrum während ich nun mal wieder ein paar Bilder von ihr hochladen werde um euch zu zeigen was Kira die letzten Tage so getrieben hat. Sie wird immer frecher, was aber auch nicht anders zu erwarten war, tobt fleißig rum und interessiert sich mal wieder etwas mehr für die Ratten.

Gestern eine Schreckliche Sache passiert, also nicht für Kira eher für uns. Es klingelte unten als wir öffneten brüllte eine Frau dass eine Katze vom Dach gefallen sei, Kira konnte es nicht sein weil sie ja nicht ins Schlafzimmer kommt, schon gar nicht wenn das Fenster auf kipp steht. Wir dachten uns schon das es sicher eine Katze von dem Nachbarn sei von dem wir auch unsere Kira haben. Ich mir eine Stange leckerli geschnappt und runter gegangen die Katze rein holen. Sie muss einen unglaublichen Schutzengel gehabt haben, sie konnte laufen und blutete ein bisschen am Mund, alle Zähne waren jedoch noch da, wir nehmen an dass sie sich beim Sturz ein bisschen drauf gebissen hat. Haben dann ihr Gebiss näher angeschaut und ihr das leckerli angeboten, als sie das fraß war uns klar so schlimm kann es nicht gewesen sein. Als ihr herrchen kam war sie auch ganz schnell auf seinem Arm verschwunden. Wie wir dann erfuhren war es Kiras Mutter, sie schaut ganz anders aus als Kira. Schwarz Weiß gefleckt.
Kira allerdings fand es gar nicht toll das da nun eine andere Katze im Türrahmen stand (sie war aufm arm und Kira auch) und meinte dann erstmal sie müsse ihre Mutter anfauchen!

Gott sei Dank ist alles gut gegangen und das hat mir wieder mal gezeigt wieso ich unser fenster nicht offen lasse wenn Kira im Raum ist.


Kiras Weihnachtsgeschenk!


Ein Katzenminzekissen! Das ist was tolles!


Einige Geschenke und da darf Kira nicht fehlen!


Eigentlich Rebeccas Weihnachtsgeschenk aber Kira ist begeistert


So ist es noch besser! Endlich ist die Puppe unten im Bett!

27/12/2008 at 12:20 Hinterlasse einen Kommentar

Neues Spielzeug & Termin beim Tierarzt

Die Bilder fehlen noch von gestern, werden aber bald nachgereicht, jetzt gerade müssen wir gleich nochmal weg.

Heute haben wir Kira von unserer Shoppingtour über die Kalker Hauptstraße eine Spielangel mit so nem „Vieh“ dran mitgebracht. Ich definiere es als „Vieh“ weil mir kein anderer Begriff dazu einfällt. Kira ist total begeistert jagt dem „Vieh“ hinterher ohne Ende und ihr scheint die Lust nicht zu vergehen, im vergleich zu uns! Nach einer gefühlten Stunde haben wir aufgegeben die Angel liegt nun auf dem Boden und wird nachher weg geräumt wenn wir gehen. Auch hier gilt die Bilder folgen!

Vorhin noch flott beim Tierarzt angerufen um einen Termin für die erste Impfung zu machen…am Freitag um 17:15 Uhr ist es soweit. Mein „Baby“ wird geimpft, sie tut mir jetzt schon leid, aber was muss das muss es ist schließlich zu ihrem besten. Und anschließend wird sie mit extra leckerli belohnt, außerdem ist dann auch die Wurmkur dran.

So ich bin dann mal weg…

EDIT: Hier die versprochenen Bilder von gestern!

 
Achtung! Hier komme ich!


Hey, komm her!


Haha! Hab ich dich!


Ich hab doch gar nichts gemacht…


Na wer sieht mich? Was macht der da bloß???


Uiii ist das interessant


Genauso interessant ist das hier *g*


Heeey, ich will hier raus!


Bitte,bitte…


…ich bin auch gaaaaanz lieb!


Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!


So sieht das also von außen aus…!

 So das wars erstmal mit Bildern, ich hoffe sie gefallen euch.
Bis dann!

08/12/2008 at 17:39 Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Katzenmamis Gezwitscher

  • Gerade mit KatzenPapi auf den weg zum Arzt. Hoffentlich nicht wider So lang warten. Gestern 2 stunden gewartet.nerv 7 years ago
  • Der Katzenpapi hat zahnschmerzen...deshalb fahren wir gleich zum Zahnarzt notdienst da hier ALLE zahnärzte zu haben -.- 7 years ago
  • Liege im bett und bin online mit Handy echt genial sowas. 7 years ago

Die Große

PitaPata Cat tickers

Die kleine

PitaPata Cat tickers

Kontakt

Katzen_mami[ät]live[punkt]de

Das heutige Datum

Wieviele sind hier

Wieviele waren hier

  • 2,334 hits

Feeds